Evangelische Kirchengemeinde Bischoffingen

St. Laurentius

Die Evangelische Kirchengemeinde Bischoffingen befindet sich im Westen des Kaiserstuhls. Sie ist eine kleine Dorfgemeinde mit einer alten und sehenswerten Kirche, in der sie ihre sonntäglichen Gottesdienste feiert. Zur Kirchengemeinde gehören auch die evangelischen Christen in Burkheim.

Durch die vor einiger Zeit abgeschlossene Innenrenovierung und die neue Orgel von der Firma Jäger & Brommer/Waldkirch wurde die Kirche zu einer kleinen Perle in der kirchlichen Landschaft.




Pfarrer: Werner Häfele
Kirchengemeinderat:
Werner Flösch (1. Vors.), Stephan Groeneveld, Antje Hüsing, Fritz Ritzmann
Kirchenmusiker: Hermann Heß, Uraniah Keil, Manuel Klingenmeier
Sekretärin: Jutta Probst
Kindergottesdienst:
Anke Gehring, Samira Schmidt, Silke Stein, Karin Weber, Luisa Köllner
Kindergarten:
Silvia König (Leiterin), Rebecca Mattes, Sandra Schätzle, Christina Vögtle

***

Stellenausschreibung

Die gemeinsame Pfarrstelle der beiden selbständigen Kirchengemeinden St. Jakobus Bickensohl und St. Laurentius Bischoffingen im Herzen des Kaiserstuhls kann ab Mitte September 2018 mit einem vollen Dienstverhältnis wieder besetzt werden, nachdem der langjährige Stelleninhaber in den Ruhestand gewechselt hat. Jede Kirchengemeinde verfügt über einen ausgeglichenen Haushalt. Mit der Pfarrstelle ist ein Lehrdeputat von ca. 4 Stunden Religionsunterricht evtl.  an der Grundschule in Oberrotweil verbunden. Weiterführende Schulen sind im ca. 10 km entfernten Breisach.

Die geräumige Dienstwohnung des Pfarrers/der Pfarrerin befindet sich im renovierten und ruhig gelegenen Pfarrhaus in Bickensohl, dessen geräumiger Pfarrhof einmal im Jahr für die „Vogtsburger Kindertage“ genutzt wird. Der Sitz des Pfarrbüros und das Büro des Pfarrers für alle evangelischen Gemeindemitglieder in Vogtsburg befinden sich im Untergeschoss des Pfarrhauses in Bischoffingen, dessen obere Stockwerke privat vermietet sind. Die beiden Orte liegen ca. 4 km auseinander.

In beiden evangelisch geprägten Orten befindet sich eine Kirche, wo die Gottesdienste gefeiert werden und auch immer wieder Kirchenkonzerte stattfinden; außerdem ein jeweils eingruppiger evangelischer Kindergarten für Kinder ab 2 Jahre; die Gemeinderäume befinden sich z.T. in Gebäuden der politischen Gemeinde.

Insgesamt gibt es in der Stadt Vogtsburg ca. 1400 evangelische Gemeindeglieder, die auch in den röm.-kath. geprägten Diaspora-Gemeinden Ober- und Niederrotweil, Oberbergen mit Altvogtsburg, Schelingen, Achkarren und Burkheim leben, welche umgekehrt vor allem die röm.-kath. „Seelsorgeeinheit Vogtsburg“ bilden. Das ökumenische Miteinander ist in der „ökumenische Partnerschaftsvereinbarung“ aus dem Jahre 2006 verankert und geschwisterlich geprägt. Ebenso gut ist das Zusammenspiel mit den ortsansässigen Vereinen und die Zusammenarbeit mit dem Rathaus der Stadt Vogtsburg, die sich aus den sieben Orten zusammensetzt und die größte Weinbaugemeinde Baden-Württembergs bildet.

Da der Pfarrer/die Pfarrerin für beide evang. Kirchengemeinden zuständig ist, besteht dessen/deren Aufgabe auch darin, die beiden Gemeinden weiter zusammen zu führen, das gemeinsam vorhandene Potential für und in den Gemeinden zu nutzen.

Wir wünschen uns deshalb einen Pfarrer/eine Pfarrerin, welche/r dies in Zusammenarbeit mit den beiden Ältestenkreisen tut, das nötige Gespür für die Lebenssituation der Gemeindeglieder hat, seinen/ihren Dienst mit theologischer Sorgfalt und menschlicher Hingabe versieht – und gerne „auf dem Lande“ lebt.

Nähere Informationen bei:

Sonja Sexauer, Vors. des KGR Bickensohl, Tel. 07662 912237

Werner Flösch, Vors. des KGR Bischoffingen, Tel. 07662 949545

Dekan Rainer Heimburger, 07633 92557013